Auftragsvermittlung
  Unternehmen    Jobsuchende    Rund um die Zeitarbeit  
Allgemein:
Startseite
Impressum

Auftrags & Personavermittlung

Sie erreichen uns unter 0160-99019365

Als Auftragsvermittlung kann man uns auch als externe Akquise /Recruiter verstehen.

Wir sind zwar absolut erfolgsabhängig. Das heißt, Sie zahlen nur, wenn Sie einen Auftrag erhalten! Oder bei Personalstellung durch uns unter Umständen gar nichts.

Variante 1
... kostenfreie Personalvermittlung
Für die Übernahme von zu vermittelnden Bewerber aus dem Pool der Personalvermittlung-24.de ist die Vermittlung über den AVGS Vermittlungsgutschein kostenfrei. Vorraussetzung ist die vertragliche Einstellung von mindestens 3 Monaten und Beschäftigung von mindestens 6 Wochen ohne Unterbrechung.

Variante 2 ... kostenpflichtige Personalvermittlung
Sie erhalten aus dem Pool der Direktvermittlung ohne AVGS das dementsprechende gewünschte Personal. Für das Recruiting und die Vermittlung werden 50% eines Bruttomonatslohns fällig.

Variante 3 ... für Auftragsvermittlung
Für die Vermittlung eines Kunden/Auftrag, erhält die APAWiS für die Dauer des vermittelten Einsatzes eine Provision von 8% des ausgehandelten Verrechnungssatzes zzgl. MwSt. pro geleisteter Arbeitsstunde des jeweiligen Mitarbeiters und Auftrag vom AÜG - Vertragspartner. Weitere Kosten entstehen nicht.


Ihre Möglichkeiten:
- kostenfrei nach geeigneten Bewerbern im Personalmarkt.info suchen oder Ihre Anfrage an uns zu stellen.
- Kundenanfragen online oder per FAX erhalten und somit neue Kunden gewinnen.
- freien Stellen können Sie jederzeit kostenfrei über Stellenmarkt4u.de einstellen.

Ihre Vorteile auf einen Blick:
- Kunden und Bewerberkreis nur für Personaldienstleister
- schnellere Reaktion auf Kundenanfragen und Bewerbungseingänge
- Reduzierung Ihrer Werbungskosten
- Reduzierung Ihrer Telefon- und Akquisekosten
- Direkte Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Personaldienstleistern
- regionale Werbung in unserem Netzwerk
- Abdecken des Dreiecksverhältnisses (Bewerber/in - Personaldienstleister - Kundenunternehmen)

und vieles mehr...

Weitere Kosten entstehen dem AÜG Partner nicht. Die Höhe der Provision kann nur in besonderen Projekten gesondert festgesetzt und/oder auch individuell verhandelt werden. Dies wird dann in einer individuellen und schriftlichen Auftragsbestätigung festgehalten.


Druckbare Version